Datenschutz

Lukáš Kenja, Inhaber und Betreiber des Lokoko-Internetshops mit Sitz in Brünn, Kigginsova 1530/4, Postleitzahl 627 00, Tschechische Republik, IČO: 87923751, erklärt, dass alle persönlichen Daten (nachstehend "Daten" genannt) streng vertraulich sind und als vertraulich gelten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten.
 
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns Priorität. Wir achten daher auf die persönlichen Daten und den Schutz. In dieser Datenschutzerklärung ("Richtlinie") möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie wir diese weiter verwenden.
 
 
 

1.   Personenbezogene Daten und deren Verarbeitung

1.1.  Kategorien personenbezogener Daten

Wir erheben unterschiedliche Daten, je nachdem, welche unserer Dienstleistungen Sie nutzen.
 

Wenn Sie bei uns einkaufen, sammeln wir:

Name und Kontaktdaten Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer, Bankverbindung
Demographische Daten Geschlecht, möglicherweise Geburtsdatum, Land und bevorzugte Sprache.
Daten basieren auf Vertragslaufzeit - gekaufte Produkte, Kundensegment, Dienstleistungsumfang.

Wenn Sie registriert sind, sammeln wir:

Name und Kontaktdaten Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer, Bankverbindung.
Demographische Daten Geschlecht, Land und bevorzugte Sprache, Geburtsdatum.
Anmeldeinformationen. Anmeldenamen und Passwörter. Wir haben keinen Zugang zu einem echten Passwort.

Wenn Sie den Newsletter abonniert haben, sammeln wir: 

Name und Kontaktdaten - E-Mail-Adresse und Vorname.
Demographische Daten - Land, Geschlecht.

Wir verarbeiten auch die folgenden persönlichen Daten:

Daten aus der Kommunikation zwischen Lokoko.eu und dem Kunden.
Verhaltensaufzeichnungen auf der Website Lokoko.eu
 
 

1.2.  Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Bereitstellung und Verbesserung von Dienstleistungen. Um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu erbringen und zu Ihrer Zufriedenheit zu verbessern, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten.
Speziell:
  • Abwicklung von Bestellungen für Waren oder Dienstleistungen, die über unsere Website oder Kundenlinie bestellt werden. Der rechtliche Grund ist hier die Notwendigkeit, den Kaufvertrag zu erfüllen.
  • Kundensupport Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um den Kundenservice sicherzustellen und Probleme bei der Ausführung Ihres Kaufvertrages oder Ihrer Registrierung zu lösen, die auf der wesentlichen Erfüllung dieser Verträge beruhen.
  • Kommunikation. Die gesammelten Daten verwenden wir, um mit Ihnen zu kommunizieren und sie zu personalisieren. Beispielsweise können wir Sie telefonisch, per E-Mail oder auf andere Weise kontaktieren, um Sie daran zu erinnern, dass sich die Waren in Ihrem Online-Warenkorb befinden, Ihnen bei der Bestellung zu helfen, Ihnen den aktuellen Status Ihrer Anfrage, Bestellung oder Reklamation mitzuteilen oder weitere Informationen von Ihnen erhalten haben oder haben Sie gewarnt, dass Sie die erforderlichen Maßnahmen ergreifen müssen, um Ihren Registrierungsstatus aufrechtzuerhalten. Wenn Sie als unregistriert bei uns kaufen, verarbeiten wir diese Daten aufgrund des berechtigten Interesses an der Kommunikation mit dem Kunden, wie in diesem Abschnitt beschrieben.
  • Dienstleistungen verbessern. Wir verwenden die Daten, um unsere Dienste und Systeme kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehören unter anderem das Hinzufügen neuer Funktionen. Gleichzeitig treffen wir fundierte Entscheidungen mit umfassenden Analysen und Business Intelligence. Alle basieren auf unserem berechtigten Interesse an der Unternehmensfreiheit und der Notwendigkeit, die Dienstleistungserbringung für den Erfolg zu verbessern Wettbewerb. Um einen ausreichenden Schutz für Ihre Rechte und Interessen zu gewährleisten, verwenden wir personenbezogene Daten in anonymisierter Form zu Verbesserungszwecken.
  • Schutz, Sicherheit und Streitbeilegung. Wir können die Daten auch aus einem berechtigten Interesse an der Sicherung und dem Schutz unserer Systeme und unserer Kunden, der Ermittlung und Verhinderung von Betrug, der Streitbeilegung und der Durchsetzung unserer Vereinbarungen auf legitimer Basis verarbeiten.
  • Marketingangebote. Newsletter an E-Mail (Geschäftsnachricht). Wir senden Ihnen eine Werbebotschaft über ähnliche Produkte, die Sie gekauft haben. Sie können diese Geschäftsnachrichten jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Ablehnungslink ablehnen. Sie können sich auch direkt an unseren Kundenservice oder den Datenschutzbeauftragten wenden, um sich abzumelden. Wenn Sie sich von Ihrer kommerziellen Kommunikation abmelden, verwenden wir Ihre elektronischen Kontakte nicht mehr für diese Zwecke. Wir werden sie wieder verwenden, wenn Sie sie registrieren oder ausdrücklich anfordern. Die Marketing-Gebote, die Sie sehen, können basierend auf den zusätzlichen Informationen ausgewählt werden, die wir im Laufe der Zeit gewonnen haben, und zwar in Bezug auf Kontaktinformationen, Demografie, Favoriten und Nutzungsdaten unserer Produkte und Websites (Cookies, IP-Adresse, bereitgestellte Daten). Browser, Click-through-Daten, angezeigte Geschäftsnachrichten, besuchte Produkte). Wir führen keine vollautomatische Verarbeitung durch, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat.
  • Verarbeitung von Cookies von der Website Lokoko.cz. Wenn Sie Cookies in Ihrem Webbrowser aktiviert haben, verarbeiten wir die Verhaltensaufzeichnungen von Cookies auf der Lokoko.cz-Website, um einen besseren Betrieb der Lokoko.cz-Website zu gewährleisten, und für die Werbung im Internet von Lukáš Kenja. Weitere Informationen finden Sie im separaten Kapitel dieses Dokuments.
Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung jederzeit kostenfrei zu widersprechen. Die Kontaktdetails sind am Ende dieses Dokuments aufgeführt.
 
 

1.3.  Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder anderweitig vermittelt, wenn dies für die Durchführung des Kaufvertrages, die Registrierung, ein berechtigtes Interesse oder die vorherige Zustimmung erforderlich ist.
 
a) Verarbeiter auf Grundlage eines Kaufvertrages für die Durchführung interner Prozesse und Verfahren
b) Kreditkartenunternehmen, Zahlungsdienstleister, die Zahlungen abwickeln, und Banken, die auf Ihrer Bestellung basieren, Erfüllung des Kaufvertrages
c) Spediteure, um die bestellten Produkte oder Dienstleistungen zu liefern und Reklamationen zu bearbeiten, einschließlich Widerrufsrecht
d) unsere Partner, bei den Wettbewerben, an denen Sie teilnehmen
e) andere Dienstleister, an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte
f) Parteien wie Rechtsanwälte, Gerichte zur Durchsetzung oder zum Abschluss eines Vertrages mit Ihnen
g) Behörden (zB Polizei)
h) Dritte, die Kundenumfragen durchführen
Wenn Dritte die Daten in ihrem berechtigten Interesse verwenden, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung nicht verantwortlich. Diese Verarbeitung ist durch die Richtlinien der Verarbeitung personenbezogener Daten der jeweiligen Unternehmen und Personen geregelt.
 
 
 

2.   Registrierung und Kauf ohne Registrierung

a) Im Rahmen Ihrer Registrierung erstellen wir ein Kundenkonto, das durch ein Passwort geschützt ist. Innerhalb des Kundenkontos erhalten Sie direkten Zugriff auf Ihre Daten, einschließlich der Bearbeitung, und Sie können sowohl Ihre Daten über abgeschlossene als auch nicht abgeschlossene Bestellungen anzeigen und den Newsletter ändern. Sie können Ihre persönlichen Informationen und Ihren Newsletter auch über Ihr Kundenkonto verwalten.
b) Das Kundenkonto beinhaltet ein Treueprogramm, bei dem Sie Punkte sammeln. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
c) Wenn Sie sich nicht für einen Kauf registrieren möchten, können Sie auch ohne Registrierung in unserem E-Shop, dh als Nichtmitglied, einkaufen.
d) Sie haben das Recht, Ihre Registrierung gemäß den geltenden Bedingungen zu beenden.
 

3.   Persönliche Datensicherheit und Aufbewahrungszeit

3.1.  Persönliche Datensicherheit

a) Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt an uns übermittelt. Wir verwenden ein SSL-Verschlüsselungssystem (Secure Socket Layer). Wir stellen unsere Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust und Zerstörung Ihrer Daten, gegen unbefugten Zugriff auf Ihre Daten, deren Veränderung oder Verbreitung zur Verfügung.
b) Für unsere Verarbeiter verlangen wir den Nachweis der Konformität ihrer Systeme mit der GDPR.
c) Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang daran erinnern, dass Sie Ihre Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben und Ihr Browser-Fenster nach Ihren Aktivitäten im Kundenkonto immer schließen müssen, insbesondere wenn Sie den Computer zusammen mit anderen Benutzern verwenden. Lokoko übernimmt keine Verantwortung für den Missbrauch der verwendeten Passwörter, es sei denn, Lokoko verursacht dies direkt.

3.2.  Bearbeitungszeit

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies erforderlich ist, um alle Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag abzusichern, dh für die Dauer der Bestellung und den Gewährleistungszeitraum.
Ebenfalls 1 Jahr nach Ablauf der Garantiezeit, um mögliche Streitigkeiten zu lösen.
Solange Lukáš Kenja als Administrator verpflichtet ist, ihn an den allgemein verbindlichen gesetzlichen Bestimmungen zu halten. Buchhaltungsunterlagen, wie z. B. von Lukas Kenja ausgestellte Rechnungen, werden zehn Jahre nach ihrer Ausstellung legal aufbewahrt.
Die Zustimmung zur Benachrichtigung über die Verfügbarkeit von Waren bleibt gültig, bis die Verfügbarkeitsinformationen gesendet werden, jedoch für einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr oder bis zum Widerruf.
Die Genehmigung des Marketingangebots gilt 5 Jahre oder bis auf Weiteres
Kommunikation 1 Jahr
Wettbewerbe 1 Jahr
In anderen Fällen wird die Bearbeitungszeit aus dem Zweck der Verarbeitung bestimmt oder durch Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten geregelt.
 

4.   Rechte der betroffenen Personen

a) Wenn wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, können Sie jederzeit kostenlose Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anfordern.
b) Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten unter Verletzung Ihrer persönlichen Datenschutz- und Datenschutzrichtlinie verarbeiten, können Sie eine Erklärung anfordern, dass wir eine solche Bedingung entfernen, insbesondere anfordern, Reparatur durchführen, ergänzen und persönliche Daten bereitstellen. oder Sperrung persönlicher Daten.
c) Wenden Sie sich zur Wahrnehmung Ihrer Rechte an den Datenschutzbeauftragten unter info@lokoko.cz. Sie können sich auch an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten wenden.
d) Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widerrufen, werden Ihre persönlichen Daten gelöscht oder anonymisiert. Dies gilt jedoch nicht für personenbezogene Daten, die Lokoko zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. zur Bearbeitung einer bereits eingereichten Bestellung) oder zum Schutz seiner berechtigten Interessen benötigt. Personenbezogene Daten werden auch dann gelöscht, wenn personenbezogene Daten nicht bestimmungsgemäß benötigt werden oder die Speicherung Ihrer Daten aus anderen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 

5.   Website

5.1.  Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste

Unsere Website verwendet Cookies, um unser Angebot relevant, interessant und benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen Gerät gespeichert und in Ihrem Browser verwendet werden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Wir verwenden Cookies zum Beispiel für:
  • für die korrekte Funktion des Korbs, damit Sie Ihre Bestellung so einfach wie möglich abschließen können
  • um sich an Ihre Anmeldeinformationen zu erinnern, damit Sie sie nicht erneut eingeben müssen
  • Optimieren Sie unsere Website nach Ihren Bedürfnissen, indem Sie den Verkehr verfolgen, sich auf Ihrer Website bewegen und die von Ihnen verwendeten Funktionen nutzen
  • Informieren Sie sich über Ihre Browsing-Informationen, damit wir keine Anzeigen für nicht gewünschte Artikel schalten
  • Einige Cookies können Informationen sammeln, die anschließend von Dritten verwendet werden und die beispielsweise unsere Werbeaktivitäten direkt unterstützen (sog. "Dritt-Cookies"). Beispielsweise können vom Werbesystem Informationen zu gekauften Produkten auf unserer Website angezeigt werden, während Internet-Werbebanner auf den von Ihnen angezeigten Webseiten angezeigt und angepasst werden. Wir können Sie jedoch nicht mit diesen Informationen identifizieren.
 

5.2.  Verwendung von Cookies

Die auf unserer Website verwendeten Cookies können in zwei Grundtypen unterteilt werden. Kurzzeit-Cookies werden gelöscht, sobald Sie den Besuch unserer Website beenden. Langfristig persistente Cookies bleiben lange auf Ihrem Gerät gespeichert, oder bis Sie sie manuell löschen (die Zeit, in der Sie Cookies auf Ihrem Gerät speichern, hängt von den Cookie-Einstellungen und Ihren Browsereinstellungen ab).
 
Cookies können auch nach ihrer Funktionalität unterteilt werden in:
 
analytisch, um uns dabei zu helfen, die Nutzererfahrung unserer Website zu verbessern, indem wir wissen, wie Benutzer sie verwenden
Conversion, wodurch wir die Leistung verschiedener Vertriebskanäle analysieren können
Das Nachverfolgen von Informationen in Kombination mit Conversions hilft bei der Analyse der Leistung verschiedener Vertriebskanäle
Remarketing, mit dem wir den Anzeigencontent personalisieren und richtig ausrichten
wesentlich, die für die grundlegende Funktionalität der Website wesentlich sind

5.3.  Cookies ablehnen

Die Verwendung von Cookies ist Teil Ihres Internetbrowsers. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Cookies können von Ihrem Webbrowser abgelehnt oder auf die von Ihnen gewählten Typen beschränkt werden.
 
Informationen zu Browsern und zum Festlegen von Cookie-Einstellungen finden Sie auf den folgenden Websites oder in anderen Browsern
 
Chrome
Firefox
Internet Explorer
Safari und andere Browser

5.4.  Referenzen

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, die praktisch sind und Informationen enthalten. Bitte beachten Sie, dass diese Website anderen Unternehmen und Organisationen gehören und von diesen betrieben werden kann und dass unterschiedliche Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien gelten. Unser Unternehmen hat keine Kontrolle und ist nicht verantwortlich für Informationen, Materialien, Produkte oder Dienstleistungen, die auf dieser Website enthalten sind oder durch diese zugänglich sind.
 
 
 

6.   Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an die in der Fußzeile dieser Richtlinie angegebene Adresse oder Kundenzeile.
 
Datenschutzbeauftragter: info@lokoko.cz
Kontakt: Lokoko.eu; Lukáš Kenja, Kigginsova 1530/4, Brno 627 00, Tschechische Republik
  
Kundendienst: +420 606 550 496 oder info@lokoko.cz
 
 
 

7.   Wirksamkeit

Diese Datenschutzrichtlinie ist ab dem 25.05.2018 gültig.